Schulprojekt in Mistelbach, 3.10.2017

Posted on Posted in Allgemein

Es war mucksmäuschenstill – und das bei mehr als 140 Schülerinnen und Schülern in der Sporthalle in Mistelbach.

Nach einer kurzen Begrüßung und einem thematischen Überblick durch unsere Geschäftsführerin Ursula Hein, begann das lustvolle und faszinierende Bühnenstück. Alle lauschten gespannt, die Augen gebannt auf das Seilspektakel gerichtet. Eine Annäherung an ein schwieriges Thema dem sich niemand entziehen konnte und wollte. Wir denken, es war ein voller Erfolg.

Die Mitarbeiterinnnen des Frauenhauses stellten sich offenen Fragen und konnten so einen guten Abschluss finden.

Recht herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, die Organisatorinnen, dem Lehrpersonal und vor allem der Künstlerin.

Fotogalerie